Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok

EINSTIEG BEI GIRA FÜR SCHÜLER-/INNEN

Weichen stellen für eine erfolgreiche Zukunft

Für Schüler-/innen hält Gira verschiedene Möglichkeiten bereit. Sie können Praktika bei Gira absolvieren, die individuell auf den jeweiligen Stand der Ausbildung eingehen. Auch Aushilfsund Ferienjobs sind möglich. All das bietet eine gute Gelegenheit, erste Einblicke in unser Unternehmen zu erhalten. Nach dem Schulabschluss sind Schüler-/innen als Auszubildende bei Gira sehr willkommen. Gira vergibt jährlich rund 15 Ausbildungsstellen in technischen und kaufmännischen Berufen.

Jobangebote für Schüler ansehen


TOP 3 THEMEN


ARBEITSWELTEN KENNENLERNEN

Praktikum bei Gira

Bei Gira können verschiedenste Praktika absolviert werden, die teils sehr individuell auf den jeweiligen Stand der Ausbildung eingehen. Klassische Schülerpraktika im Rahmen des Lehrplans oder während der Ferienzeiten orientieren sich an den sechs Berufen, in denen Gira ausbildet. Auch Aushilfs- und Ferienjobs für Schüler/-innen sind bei Gira möglich.

Online bewerben



ANSPRECHPARTNERINNEN PRAKTIKUM


Kim Brandenberg
Tel. 02195-602-420
kim.brandenberg@gira.de



BEWERBUNG ALS PRAKTIKANT

Bewerbungsphase

Für ein Praktikum oder einen Aushilfsjob bei Gira können Sie sich direkt online bewerben. Folgende Unterlagen sollte die Bewerbung enthalten:

Anschreiben
(inkl. Angabe des
Zeitraums sowie
des Berufs und der
Fachrichtung)

Lebenslauf

aktuelles Zeugnis

Einverständniserklärung der Eltern
(gilt nur für Minderjährige)


PERSPEKTIVEN BEI GIRA

„Meine Ausbildung zum Industriekaufmann habe ich 2004 abgeschlossen und danach für rund zwei Jahre in der Betriebswirtschaft gearbeitet. Von 2007 bis 2012 war ich Assistent von Dirk Giersiepen, der geschäftsführender Gesellschafter von Gira ist. Heute bin ich Leiter Organisation / Prozesse und IT, zu dieser Position gehörte von 2010 bis 2012 auch die Leitung der SAP- Einführung im Unternehmen.“

Sebastian Marz
Mehr erfahren


WEICHEN STELLEN

Berufsausbildung bei Gira

Die Ausbildung junger Menschen hat bei Gira einen hohen Stellenwert. Denn ein gesundes und wachsendes Unternehmen ist stets auf den Zuwachs zuverlässiger, tatkräftiger und teamfähiger Mitarbeiter angewiesen. Gira bildet darum für den eigenen Bedarf und mit dem ganz klaren Ziel aus, dass Auszubildende nach ihrer Ausbildung dauerhaft im Unternehmen verbleiben können. Gira vergibt jährlich circa 15 Ausbildungsstellen in technischen und kaufmännischen Berufen. Neben der Vermittlung reiner Lerninhalte legt Gira besonderen Wert auf die persönliche Entwicklung seiner Nachwuchskräfte. Merkmale wie Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Verbindlichkeit und Teamfähigkeit fördert das Unternehmen mit speziellen Schulungsprogrammen und durch Projektarbeit. Die Lernenden erhalten in allen Fachbereichen permanente Unterstützung durch qualifizierte Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte. Darüber hinaus bietet Gira verschiedenste Weiterbildungsmaßnahmen sowie regelmäßige Feedbackgespräche und ein Prämiensystem bei überdurchschnittlichen Leistungen.

Online bewerben


AUSBILDUNGSBERUFE BEI GIRA

Werkzeugmechaniker/-in

Der Werkzeugmechaniker stellt Spritz- und Presswerkzeuge für Kunststoffteile her und hält sie instand. Der Auszubildende lernt, die Designvorgaben aus der Konstruktion mit verschiedenen maschinellen Bearbeitungsverfahren umzusetzen, dazu gehören auch das Programmieren und Bedienen von Maschinen mit numerischer Steuerung.

Mehr erfahren

Verfahrensmechaniker/-in

Der Arbeitsplatz des Verfahrensmechanikers liegt in der Kunststofffertigung. Mithilfe verschiedenster Kunststoff- Verarbeitungsverfahren stellt er Produkte und Bauteile her. Der Auszubildende lernt, welche Kunststoffe, Zuschläge und Hilfsstoffe die Materialqualität optimieren und welche Arbeitsabläufe das beste Produkt hervorbringen.

Mehr erfahren

Mechatroniker/-in

Der Mechatroniker führt Prüfungen, Einstellungen und Wartungsarbeiten an den Produktionsmaschinen und Systemen durch und sorgt für das reibungslose Funktionieren der Fertigung. Um die hochkomplexe Technik beherrschen zu können, bewegt sich der Auszubildende zwischen den Disziplinen Mechanik, Elektronik und Informatik.

Mehr erfahren

Industriekaufmann/-frau

Industriekaufleute beschäftigen sich mit der gesamten Palette der kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Tätigkeiten eines Unternehmens. Auf kaufmännischer Seite gehören der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen, Beratung und Betreuung von Kunden, Marketingaktivitäten, Disposition sowie die Beschaffung von Materialien und Produktionsmitteln dazu.

Mehr erfahren


FAKTEN ZUR BERUFSAUSBILDUNG BEI GIRA

Ausbildungsvergütung

Neben den oben dargestellten monatlichen Vergütungen sind immer zusätzliche leistungsabhängige Prämienzahlungen möglich.

Probezeit

Die Probezeit bei einer Berufsausbildung bei Gira beträgt 4 Monate.

Prüfungen

Nach ca. 18 Monaten findet die Zwischenprüfung bzw. Teil 1 der Abschlussprüfung [Werkzeugmechaniker/- in] statt. Zum Ende der Ausbildung folgt dann die endgültige Abschlussprüfung.


PERSPEKTIVEN BEI GIRA

„Meine Ausbildung zur Industriekauffrau habe ich Anfang 2000 abgeschlossen. Danach war ich Sachbearbeiterin Export und habe parallel Wirtschaftswissenschaften mit dem Abschluss Diplomkauffrau studiert. Im April 2013 habe ich die Leitung für das CRM- Projekt übernommen. Von 2010 bis 2013 war ich Teilprojektleiterin bei der Einführung von SAP im Bereich Sales und Distribution.“

Janina Becker


BESTANDTEILE DER BERUFSAUSBILDUNG BEI GIRA

Unterstützung in der Startwoche

Alle Auszubildenden nehmen an einer Startwoche teil, die ganz im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens steht. Die Neuankömmlinge erhalten eine Führung durch das Unternehmen, lernen die Ausbildungsleitung und den Betriebsrat kennen und absolvieren eine Ersthelferschulung sowie eine Einführung in die relevanten Informationssysteme des Unternehmens.


Spezielle Schulungsmaßnahmen

interner Werksunterricht
interner Englischunterricht
Schulung in Kooperation und Kommunikation
Schulung in Arbeitsorganisation, Selbstmanagement, Lerntechnik und Projektmanagement
Schulung in Gesprächsführung und Konfliktlösung
Schulung in Präsentationstechniken

Feedbacksystem, Beurteilungen

regelmäßige Einzelgespräche mit der Ausbildungsleitung
Quartalsgespräche zwischen Auszubildenden und Ausbildungsleitung
Beurteilung der Auszubildenden nach Durchlaufen jeder Abteilung

Besichtigungen und Besuche

der Messe Light + Building und weiterer Fachmessen
von anderen Unternehmen

Projektarbeit

Alle Auszubildenden übernehmen Verantwortung in realen Projekten. Entweder gehören sie zum Redaktionsteam der vierteljährlich erscheinenden Mitarbeiterzeitung „Gira intern“, oder die Organisation des jährlich stattfindenden Gira Ausbildungstages sowie die Präsentation auf weiteren Ausbildungsmessen liegen in ihren Händen. In diesen Ausbildungselementen werden Selbstständigkeit, Eigenverantwortung, Selbstorganisation und auch Durchsetzungsvermögen entwickelt.


PERSPEKTIVEN BEI GIRA

„2004 habe ich meine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker abgeschlossen. Nach einem Jahr in Shanghai, wo ich für einen namhaften Werkzeugbauer gearbeitet habe, der auch für Gira Werkzeuge herstellt, bin ich zu Gira zurückgekehrt. Ich war Projektbearbeiter in der Werkzeugbereitstellung und habe u. a. die internationale Werkzeugbeschaffung betreut. Seit Mai 2011 bin ich Projektleiter Kunststoffzentrum.“

Clas Vesper
Mehr erfahren



BEWERBUNG ALS AUSZUBILDENDER BEI GIRA

Bewerbungsverfahren

Wer sich für eine Ausbildung bei Gira interessiert, sollte den zeitlichen Ablauf des Einstellungsverfahrens unbedingt im Auge behalten. Bewerbungen nimmt Gira bereits vor den Sommerferien und gerne schon am jährlich stattfindenden Ausbildungstag entgegen, das aktuelle Zeugnis muss nur entsprechend nachgereicht werden. Direkt nach den Sommerferien beginnt das Auswahlverfahren, das wie folgt gegliedert ist:

Einstellungstest
(Ausnahme: Fachkraft für Lagerlogistik)

Erstes Vorstellungsgespräch

Zweites Vorstellungsgespräch



Bewerbungsunterlagen

Für eine Ausbildung bei Gira bewerben Sie sich bitte ausschließlich online. Hierbei müssen die Unterlagen in einer PDF-Datei zusammengefasst werden, die eine Größe von 4 MB nicht überschreiten darf. Wichtig ist die Vollständigkeit der Bewerbung. Das sollte dazugehören:

Anschreiben

Lebenslauf

die letzten drei Zeugnisse und alle relevanten Abschlusszeugnisse

Praktikums-
nachweise

sonstige Lehrgänge, Schulungen, Ehrenämter, außerschulische Aktivitäten


ANSPRECHPARTNER/-INNEN AUSBILDUNG


Guido Zimmermann
Ausbildungsleiter
technische Berufe
Tel. 02195-602-214
guido.zimmermann@gira.de

Annabelle Rothe
Ausbildungsleiterin
kaufmännische Berufe
Tel. 02195-602 -6331
annabelle.rothe@gira.de

Kim Brandenberg
Tel. 02195-602-420
kim.brandenberg@gira.de


Gira Ausbildungstag

Ausbildung ja, aber welche? Für hunderttausende Schulabgänger stellt sich jedes Jahr genau diese, teils recht schwierige Frage. Die perfekte Gelegenheit, eine Antwort auf diese Frage zu finden, bietet der jährliche Gira Ausbildungstag.

SOMMER 2018


Was genau erwartet Jugendliche am Ausbildungstag? Interessierte an den sieben Ausbildungsberufen

Den Ausbildungstag-Teilnehmern stehen zwei Rundgänge zur Auswahl. Zukünftige Auszubildende, die sich für kaufmännische Berufe interessieren, können dabei folgende Stationen kennenlernen:


Werkzeugmechaniker/-in


Verfahrensmechaniker/-in Kunststoff- und Kautschuktechnik


Mechatroniker/-in


Industriekaufmann/-frau


Kaufmann/-frau für Büromanagement


Fachkraft im Gastgewerbe (m/w)



1. Key Account


2. Marketing


3. Kunden-Center


4. Einkauf


5. Disposition


6. Personalabteilung


7. Besonderheiten der Ausbildung


können einmal im Jahr die seltene Chance nutzen, unabhängig von theoretischen Beschreibungen in Ratgeberbüchern den Wunschberuf hautnah kennen zu lernen. Die Besucher lernen das Unternehmen bei einem Rundgang kennen und dabei stellen Gira Auszubildenden detailliert die Aufgaben in ihren Berufsbildern vor.
Das Gute daran: Die Gira Auszubildenden organisieren diesen Tag bereits seit einigen Jahren selbstständig und stellen auch die Abteilungen vor. So ergibt sich für die Besucher eine gute Gelegenheit, einmal ganz unbefangen alle Fragen zu stellen, die auf der Zunge brennen – auch solche, für die später im Bewerbungsgespräch vielleicht der Mut fehlt.

Der Rundgang für technische Berufe stellt den Besuchern folgende Bereiche vor:


1. Werkzeugkonstruktion


2. Technikum


3. Formenbau


4. NC-Drehmaschine


5. Ausbildungswerkstatt


6. Schulungsraum


7. Kunststofffertigung/Medizintechnik


8. Roboter in der Kunststofffertigung




INTERNATIONAL VERNETZT

Mittendrin statt nur dabei: Bei Gira werden nicht nur Sprachkurse, sondern auch Sprachaufenthalte mit fachlichen Weiterbildungsinhalten im Ausland gefördert – zum Beispiel im fernen Shanghai.


Weitere Informationen